Sarah Bomkapre

Projects

  • Book: Endlich-nach-vorne-leben

bookDer westafrikanische Staat Sierra Leone, größer als der Freistaat Bayern, durchlebte in den 1990iger Jahren einen blutigen Bürgerkrieg mit schlimmsten Misshandlungen von Zivilisten und der Rekrutierung von Kindersoldaten. Vor allem der illegale Handel von so genannten Blutdiamanten galt als Finanzierungsquelle für diesen Krieg. Im Januar 2002 wurde offiziell das Ende des Rebellenkrieges verkündet. Die Kriegswunden sind noch nicht verheilt. Die Gesellschaft muss sich zwischen Tradition und Moderne neu organisieren. Zwei Journalistinnen, darunter eine aus Sierra Leone, und ein Journalist schildern in ihren Reportagen das Ringen um den gesellschaftlichen Neuaufbau in Sierra Leone.

http://www.amazon.de/Endlich-nach-vorne-leben-Blutdiamanten/dp/3735721907

 

  • Producer Ebola Bye Bye programme

In 2015, Media in Cooperation and Transition with partners Culture Radio and SLADEA in Sierra Leone implemented a project to build the capacity of the media and share relevant information to rural communities during the Ebola Crisis.

Together with Journalists from community radio stations, partners of MiCT we produced a series of Ebola Bye bye programmes that was broadcast around Sierra Leone and on the Ebola Bye Bye Blog.